Die ENDERA-Gruppe

Kompetenz im Gesundheitswesen

ENDERA-Gruppe auf einen Blick

ENDERA GRUPPE

Die ENDERA-Gruppe GmbH ist eine Dachgesellschaft, die die Kompetenzen aus unseren vier Tochtergesellschaften zusammenführt und steuert. Im Fokus der ENDERA-Gruppe GmbH stehen Einrichtungen des Gesundheitswesens, insbesondere Krankenhäuser und Universitätskliniken. Für unsere Kunden haben sich die einzelnen Gesellschaften auf Managementberatung (ANDREE CONSULT GmbH), Interimsmanagement (ENDERA Interim-Management GmbH) und Personalberatung (ENDERA Personalberatung GmbH) spezialisiert. Ergänzend dazu bieten wir Krankenhäusern die modulare Partnerschaft in unserem innovativen Klinikverbund (ENDERA Klinik-Partnerschaft GmbH) an.

ANDREE CONSULT

Die ANDREE CONSULT GmbH hat sich als eine der führenden deutschen Krankenhausberatungen seit über 20 Jahren auf strategische und wirtschaftliche Fragestellungen von Krankenhäusern spezialisiert.

ENDERA Klinik-Partnerschaft

Die ENDERA Klinik-Partnerschaft GmbH ist ein virtueller Verbund kleinerer bis mittelgroßer Krankenhäuser, der das Ziel der wirtschaftlichen Optimierung aus eigener Kraft verfolgt.

ENDERA Interim-Management

Die ENDERA Interim-Management GmbH unterstützt für einen begrenzten Zeitraum die Führung und das Management von Krankenhäusern.

ENDERA Personalberatung

Die ENDERA Personalberatung GmbH unterstützt Krankenhäuser bei der professionellen Personalgewinnung in Management und Verwaltung.

ENDERA Karriere-Portal

Wir suchen regelmäßig qualifizierte Verstärkung für unser Team. Sie sollten Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben und über Berufserfahrung im Gesundheitswesen verfügen. Im folgendem finden Sie unter Karriereportal unsere aktuellen Stellenangebote, aber auch Initiativbewerbungen sind uns willkommen.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt online über den Button „Jetzt auf diese Stelle bewerben“ auf jeder Stellenausschreibung.

 

Zum Karriere-Portal

 

Newsblog

22.07.2020 ENDERA Andreeconsult

ANDREE CONSULT

Kreistag beschließt Neubau des Zentralklinikums in Lörrach